Kopfrechnen für Handwerker

Posted · Kommentar hinzufügen

Kopfrechnen – für Handwerker

Für Handwerker, welche ständig Maße und andere Dinge messen müssen, ist ein schnelles Kopfrechnen sehr hilfreich. In der Schule lernen Sie das Kopfrechnen meistens von “rechts-nach-links”. Diese Methode ist für größere Zahlen durchaus gut geeignet. Speziell für Handwerker lohnt es sich die Addition von “links-nach-rechts” zu erlernen. Mit dieser Methode beherrschen Sie nach kurzer Zeit ein zuverlässiges und sicheres Kopfrechnen, was Ihnen während der gesamten Arbeitszeit sehr nützlich sein kann.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Schnelleres und sicheres Kopfrechnen von vielschichtigen Aufgaben.
  • Sie benötigen keine Stifte und dergleichen mehr während sie arbeiten
  • Mit einem schnellen Kopfrechnen ersparen Sie sich viel Zeit bei der Arbeit

Warum von links nach rechts addieren?

  • Bessere Methode, da es der natürlichen Leserichtung entspricht
  • Kopfrechnen ist komplizierter und dauert länger, wenn Sie von “rechts nach links” rechnen
  • Ein sicheres und 100% korrektes Kopfrechnen ist für Handwerker immens wichtig

Stufe 1: Rechnen zweistelliger Zahlen

Das Addieren von zweistelligen Zahlen ist eine sehr gute Übung, um die Addition von “links-nach-rechts” zu erlernen. Das folgende Beispiel zeigt wie das Kopfrechnen von “links-nach-rechts” funktioniert, und welche Vorteile es hat. Ein Handwerker darf sich beim Kopfrechnen nicht vertun. Immense Materialkosten können durch falsches Kopfrechnen verursacht werden, und es kann noch wesentlich schlimmeres passieren. Daher ist ein zuverlässiges und sicheres Kopfrechnen unabdingbar. Fehler und Folgekosten werden so vermieden.

Handwerker – Beispiel:

  1. 26 cm + 78 cm = ?
  2. 26 cm + (70 cm + 8 cm) = 96 cm + 8 cm
  3. 96 cm + 8 cm = 104 cm

oder

26 cm + 78 cm = 26 cm + 70 cm + 8 cm = 96 cm + 8 cm = 104 cm

 

Versuchen Sie selbst mal folgende Kopfrechenaufgaben für Handwerker:

  • 1. 31 cm + 17 cm = ?
  • 60 cm + 32 cm = ?
  • 74 cm + 56 cm = ?
  • 12 cm + 44 cm = ?
  • 89 cm + 25 cm = ?
  • 20 cm + 35 cm = ?
  • 14 cm + 67 cm = ?
  • 33 cm + 26 cm = ?
  • 29 cm + 98 cm = ?
  • 20 cm + 76 cm = ?

Stufe 2:  Rechnen dreistelliger Zahlen

Auch bei der Addition von dreistelligen Zahlen können Sie diese Methode anwenden. Wenn Sie diese Methode systematisch trainieren wird ihr Gehirn sich schnell darauf einstellen und umgewöhnen. Langes und umständliches Rechnen gehört so bald der Vergangenheit an.
Handwerker – Beispiel:

  1. 965 cm + 473 cm = ?
  2. 965 cm + (400 cm + 70 cm + 3 cm) = 1365 cm + 70 cm + 3 cm
  3. 1365 cm + 70 cm + 3 cm = 1435 cm + 3 cm
  4. 1435 cm + 3 cm = 1438 cm

oder

965 cm + 473 cm = 965 cm + 400 cm + 70 cm + 3 = 1365 cm + 70 cm + 3 cm = 1435 cm + 3 cm = 1438 cm

Versuchen Sie selbst mal folgende Kopfrechenaufgaben für Handwerker

  1. 882 cm + 345 cm = ?
  2. 249 cm + 477 cm = ?
  3. 572 cm + 399 cm = ?
  4. 123 cm + 456 cm = ?
  5. 684 cm + 333 cm = ?
  6. 424 cm + 242 cm = ?
  7. 287 cm + 571 cm = ?
  8. 783 cm + 844 cm = ?
  9. 156 cm + 263 cm = ?
  10. 599 cm + 423 cm = ?
Falls Sie mehr Übung möchten, können Sie bei Mathemakustik einstellen, mit welchen Maßen Sie üben möchten.

 


Kopfrechnen für Handwerker

Mathemakustik kostenlos testen